THEMENABEND: NÄHE UND DISTANZ IN DER PATENSCHAFT

Am 1. Juli 2022 per Zoom

Für unsere Patinnen und Paten bieten wir am 1. Juli einen Themenabend unter dem Motto „Nähe und Distanz in der Patenschaft und ihre Herausforderungen“ an.

Jede*r von uns empfindet subjektiv den „richtigen“ Abstand zueinander und entscheidet, wieviel Nähe angenehm ist. Grenzen sind individuell verschieden, sind fließend und können sich verschieben. Wichtig ist, dass wir gegenseitig dieses persönliche Wahrnehmen erkennen und respektieren, ohne in eine stete „Hab-Acht-Situation“ zu geraten.

Manche Kinder können leider nicht auf ausreichend positive Erfahrungen hinsichtlich ihres Bedürfnisses nach Nähe oder die Achtung ihrer Grenzen zurückgreifen. In unserem Themen-Vortrag erläutert unsere Referentin Silke Knabenschuh, Fachreferentin Jugendmedienschutz/Prävention sexualisierter Gewalt, auf welche Signale wir achten können und wie ein gutes Miteinander gelingen kann – auch im Hinblick auf die Prävention von Grenzverletzungen oder Übergriffen. Teilnehmende sind eingeladen, sich im geschützten Raum über Unsicherheiten und Erfahrungen auszutauschen.

Wir starten mit einem Meet and Greet um 19 Uhr, der offizielle Themenabend beginnt um 19.15 Uhr.

Anmeldungen bitte bis zum 29. Juni 2022 an Ute Wiedemeyer: ute.wiedemeyer@koelnerkreidekreis.de oder telefonisch unter 0176-47081337.

Wir treffen uns via Zoom im digitalen Raum. Der Einwahl-Link verschicken wir einen Tag vorher per Mail. Für die Zoom-Konferenz benötigen Sie einen Internetzugang sowie einen Computer oder ein Handy mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.